Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Vibrationstrainer – mit Vibration zur Traumfigur

VibrationstrainerDer Vibrationstrainer verspricht wahre Wunder zu bewirken. Im Sitzen trainieren, schnell Körperfett verlieren, ein leichtes Training, das effizient jeden Muskel trainiert oder auch mehr Beweglichkeit für Senioren. Es scheint, als könne der Vibrationstrainer einfach alles – und so ist es auch! Ein Vibrationstrainer ist für jede Altersgruppe, jede Beweglichkeitsstufe und für jede Verfassung eine gute Wahl. Mit ihm kann man Abnehmen, seine Beweglichkeit verbessern und Muskeln aufbauen. Dabei hat das Wundergerät so gut wie keine Nebenwirkungen. Aus medizinischer Sicht ist er gut geeignet, um wieder ins Training zu kommen und sich fit zu halten. Dabei sind die Übungen, die mit dem Vibrationstrainer gemacht werden, sehr einfach. Das Training muss nicht einmal lange dauern, denn anfangs sind gerade einmal 10 Minuten pro Tag empfohlen. Wir verraten Ihnen heute alles über den Vibrationstrainer!

Vibrationstrainer Test 2021

Was ist ein Vibrationstrainer?

VibrationstrainerEine Vibrationstrainer ist eine vibrierende Platte, auf die man sich mit den Füßen stellt. Wenn man schon länger im Training mit dem Vibrationstrainer ist, kann man sich auch darauf setzen und verschiedene Übungen machen.

» Mehr Informationen

Beim Vibrationstrainer selbst wird eine bestimmte Frequenz eingestellt, die zu der Person passt, die gerade trainieren möchte. Im Bereich von 20 bis 60 Hz ist alles dabei. Durch ein einfaches Anklicken der Frequenz kann diese eingestellt werden. Anschließend muss nur noch auf den Startknopf gedrückt werden und schon geht es los.

Ein leichtes Prickeln läuft durch die Körper und schon vibriert der Körper komplett. Das Training wird als sehr angenehm beschrieben. Es fühlt sich ähnlich wie eine Massage an.

Anfangs dauert das Training rund 10 Minuten. Nach und nach erfolgt eine Steigerung der Trainingszeit und auch der Trainingsfrequenz. Wer sowieso schon trainiert ist, kann auch mit einer höheren Frequenz oder einer höheren Trainingszeit beginnen. Geben Sie sich aber bitte die Zeit, um sich in das Gerät einfinden zu können.

Der Vibrationstrainer kann von Einsteigern, Übergewichtigen, Senioren, aber auch Profis und von Menschen benutzt werden, die viel Sport treiben. Er eignet sich, um wieder in den Sport hineinzufinden, ohne sich zu überfordern. Auch ist er gut geeignet, um das schon bestehende Training zu unterstützen, indem er die Tiefenmuskulatur aufbaut und verbessert.

Ein fester Stand muss auf dem Vibrationstrainer gewährleistet sein: Er vibriert und so sollten Menschen die keinen festen Stand haben, sich unbedingt festhalten. Die Knie sind dabei immer leicht gebeugt, damit die Gelenke nicht geschädigt werden können oder der Muskelkater nicht zu stark wird. Es gibt einen Vibrationstrainer mit Stange, damit auch Senioren damit trainieren und sich festhalten können.

Welche Wirkung hat der Vibrationstrainer?

Wie bei allen anderen Sportarten auch, wirkt das Training mit dem Vibrationstrainer nur gut, wenn es regelmäßig stattfindet. Wer sich nur einmal in der Woche für sich und das Training Zeit nimmt, braucht länger, um Erfolge zu sehen. Wer jedoch regelmäßig mit so einem Modell trainiert, wird schneller Ergebnisse sehen. Ein regelmäßiges Training ist also auch in diesem Fall sehr wichtig.

» Mehr Informationen

Wer regelmäßig trainiert, kann nur vom Vibrationstrainer profitieren. Die Durchblutung wird gefördert, wodurch die Leistungsfähigkeit sich erhöht. Dadurch wiederum steigert sich die Kondition, sodass man später nicht mehr so stark aus der Puste ist, wenn man beispielsweise Treppen steigt oder einen Berg hochgeht.

Durch die angeregte Durchblutung kommt es zu einem höheren Stoffwechsel, der dafür sorgt, dass bestehende Cellulite weniger wird. Natürlich wird sie nicht ganz verschwinden, aber die Beine und der Po werden straffer. Nach und nach wird die Haut wieder fester und geschmeidiger.

Zudem werden mit dem Vibrationstrainer Muskeln aufgebaut. Allerdings nicht nur die Muskeln, die man offensichtlich an Armen und Beinen sieht, sondern auch die Tiefenmuskulatur, die sehr selten beansprucht wird. Sie liegt wie ein Schutz um die Gelenke und hilft ihnen, robust zu bleiben. Es ist also sehr sinnvoll, die Tiefenmuskulatur regelmäßig zu trainieren, um Schäden im Alter durch Verschleiß oder ähnlichem vorzubeugen.

Es hört sich an, als wäre der Vibrationstrainer ein echtes Wunderwerk der Technik, mit dem viel erreicht werden kann. Das ist auch der Fall, aber eben nur, wenn man regelmäßig trainiert und auch sonst auf seine Ernährung achtet. “Von Nichts kommt Nichts”, sagt man so schön und das ist eben auch beim Vibrationstrainer der Fall.

In welchen Ausführungen gibt den Vibrationstrainer?

Wenn Sie sich entschlossen haben, einen Vibrationstrainer zu kaufen, sollten Sie sich vor dem Kauf einen Vibrationstrainer Vergleich anschauen. In diesem Vergleich finden Sie heraus, welcher Vibrationstrainer gut ist und wie die Vibrationstrainer Erfahrungen mit Abnehmen wirklich sind. Auch sollten Sie in Erfahrung bringen, welches Vibrationstraining das Richtige für Sie ist. Damit Sie schnell eine Kaufentscheidung treffen können, haben wir Ihnen in der nachfolgenden Tabelle die wichtigsten Fragen zum Thema Vibrationstrainer aufgezählt. So bekommen Sie schnell einen guten Überblick.

» Mehr Informationen
Wichtige Fragen zum Thema Vibrationstrainer Verschiedene Möglichkeiten des Vibrationstrainers
Für wen ist der Vibrationstrainer geeignet?
  • Vibrationstrainer zum Abnehmen
  • Vibrationstrainer für Senioren
  • Profi Vibrationstrainer
  • Zur Unterstützung im Sport
  • Sorgt für mehr Beweglichkeit
  • und mehr
Wo bewirkt das Training mit dem Vibrationstrainer etwas?
  • gegen Cellulite
  • Steigerung der Fitness
  • Nacken
  • Rücken
  • Beine
  • Po
  • Muskeln werden aufgebaut
  • Gegen Schmerzen
  • Fett verbrennen
  • erhöhter Kalorienverbrauch
Welche Frequenz ist sinnvoll?
  • Vertikal: 20 bis 60 Hz
  • 3-Wege-Bewegung: 25 bis 50 Hz
  • Frequenz kann selbst festgelegt werden
Gibt es Risiken beim Workout?
  • Vibrationstrainer ist nicht gesundheitsschädlich
  • Nebenwirkungen sind Muskelkater
Wo am besten den Vibrationstrainer kaufen?
  • Media Markt
  • Saturn
  • Aldi
  • Lidl
  • Real
  • Netto
  • Decathlon
  • Ebay
  • Online Shop
  • und mehr

Was sind die Vor- und Nachteile vom Vibrationstrainer?

Die Vorteile vom Vibrationstrainer:

  • gute Wirkung gegen Cellulite
  • einfache und schwere Vibrationstrainer Übungen
  • Vibrationstraining hilft dem Knochenaufbau
  • Haut wird straffer
  • Kalorien werden verbrannt
  • Körperfett wird reduziert
  • Profis, aber auch Senioren können damit trainieren
  • Vibrationstrainer ist für jeden geeignet
  • kostenlose Vibrationstrainer Übungen sind verfügbar
  • breite Auswahl an Herstellern

Die Nachteile vom Vibrationstrainer:

  • sollte bei einem Rheumaschub nicht verwendet werden
  • nicht in der Schwangerschaft anwenden
  • kann das Schwangerwerden erschweren

Vibrationstrainer Test – einen Vibrationstrainer Testsieger günstig kaufen im Online Shop

Wenn Sie einen Vibrationstrainer zum Abnehmen suchen und anspruchsvolle Vibrationstrainer Übungen machen wollen, sind Sie beim Vibrationstrainer Testsieger genau an der richtigen Adresse. Mit ihm können Sie ein kraftvolles Training absolvieren, das die Muskeln strafft und Fett verbrennt.

» Mehr Informationen

Doch bevor Sie sich einen Vibrationstrainer kaufen, sollten Sie sich einen Vibrationstrainer Vergleich anschauen. In diesem erfahren Sie, welche Vibrationstrainer Erfahrungen mit Abnehmen andere Kunden gemacht haben und ob der Vitalmaxx Vibrationstrainer gut dafür geeignet ist. Auch treten verschiedene Vibrationstrainer gegeneinander an, um am Ende den Vibrationstrainer Testsieger zu küren.

Werfen Sie auch einen Blick auf einen Vibrationstrainer Test . Darin können Sie Testberichte lesen und erfahren, welches ein guter Vibrationstrainer ist. Zudem bringen Sie in Erfahrung, wo Sie ihn günstig kaufen können und profitieren auch von den Erfahrungen, die anderen Kunden mit ihm gemacht haben.

Vor dem Kauf starten Sie am besten einen Preisvergleich, um den besten Preis und das beste Angebot zu entdecken. So erfahren Sie auch gleich, ob der Versand vom Vitalmaxx Vibrationstrainer oder einem anderen Gerät kostenlos ist. Bald schon kommt der Vibrationstrainer zu Ihnen nach Hause, sodass Sie mit dem Vibrationstraining beginnen können.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Vibrationstrainer – mit Vibration zur Traumfigur
Loading...

Einen Kommentar schreiben