Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

4D Vibrationsplatten – fürs Training zu Hause

4D VibrationsplattenFrüher war der Stepper das ideale Sportgerät für zu Hause. Heute sind es Vibrationsplatten. Äußerlich ähneln sich die beiden Fitnessgeräte. Im Inneren der Vibrationsplatten schlummert eine ausgeklügelte Technologie, um ein effektives Training zu gewährleisten. Der zeitliche Aufwand ist gering, der Nutzen umso größer. Studien belegen, dass sich die Verwendung der Geräte als sinnvoll erweist. Im Online Shop erhalten Sie 4D-Vibrationsplatten zu einem günstigen Preis. In einem 4D Vibrationsplatten Test erfahren Sie, welche führenden Marken das Produkt anbieten, welche Funktionen wichtig sind und welche Eigenschaften ein 4D Vibrationsplatten Testsieger mitbringt. Der Beitrag stellt die wichtigsten Faktoren beim Kauf zusammen.

4D Vibrationsplatte Test 2021

Wofür benötigen Sie einen 4D Vibrationsplatten Testsieger?

4D VibrationsplattenIn einem Vibrationsplatte 4D Test lesen Sie mehr über die Erfahrungen von Kunden. Gute 4D Vibrationsplatten bieten zahlreiche gesundheitliche Vorteile wie:

» Mehr Informationen
  • Muskelzuwachs,
  • Gewichtsreduktion,
  • Erhöhung der Knochendichte,
  • verbesserte Durchblutung,
  • eine bessere Körperhaltung sowie
  • die Reduktion von Cellulite.

Neben den medizinischen und sportlichen Effekten dienen die Rüttelplatten zur Massage.

Die Wirkung der Modelle aus einem 4D Vibrationsplatten Vergleich beruht auf der Ganzkörpervibration. Stellen Sie sich auf die Platte, aktiviert der Körper einen Beschleunigungsreiz. Die Vibration wirkt am intensivsten an den Füßen, Waden und Oberschenkeln. Möglich ist ein partielles Training von Beinen oder Armen. Die Beschleunigung der Muskeln nehmen Sie als Wackeln wahr. Die beschleunigte Längenänderung regt die Muskelspindel an. Durch das Stehen auf der Platte entsteht eine Vorspannung, die einen Dehnungsreflex bewirkt. Das steigert die Intensität des Krafttrainings. Der Effekt ist vierdimensional.

Die Modelle aus einem 4D Vibrationsplatten Vergleich bieten zwei Funktionen: Sie nutzen die Geräte zur Intensivierung des Trainings oder zur Entspannung. Für das Training verlagern Sie Ihre Übungen auf die Platte. So erzielen Sie mit der Ausübung von Kniebeugen einen größeren Effekt, wenn Sie auf der aktivierten Platte stehen, als ohne. Um die Vibrationsplatten zur Massage der Beine zu nutzen, legen Sie ein Kissen auf die Vibrationsplatten, bevor Sie Ihre Beine auflegen. Die Reize lockern die Muskulatur und fördern die Durchblutung.

Tipp: Anfänger des Krafttrainings mit Vibrationsplatte starten mit 20 Minuten pro Woche, sonst droht ein starker Muskelkater. In der Anfangszeit ist die Regenerationsphase länger.

Die Eigenschaften der Modelle aus einem Vibrationsplatte 4D Test

Interessieren Sie sich dafür 4D Vibrationsplatten zu kaufen, finden Sie im Online Shop ein großes Angebot. Ein Preisvergleich zeigt, welche Modelle aus einem Vibrationsplatte 4D Test sich lohnen. Die besten 4D-Vibrationsplatten verfügen über folgende Eigenschaften:

» Mehr Informationen
  • robuste, hochwertige Verarbeitung
  • große Trainingsfläche
  • nach innen geschwungene Trittfläche, um den maximalen Kontakt mit der Platte zu erhöhen (das aktiviert die Tiefenmuskulatur)
  • stabiler Stand
  • einfache Handhabung
  • drei Antriebsmotoren
  • einstellbare Frequenz
  • mehrere Trainingsmodi
  • vorprogrammierte Trainingsprogramme

Die Modelle aus einem Vibrationsplatte 4D Test erwerben Sie von führenden Marken wie:

Zu den beliebten Geräten gehören die Bluefin 4D Vibrationsplatte sowie die Miweba 4D Vibrationsplatte. Letztere verfügt über eine Wave Vibrationsplatte.

Die Platten des Bluefin-Modells erzeugen verschiedene Vibrationsrichtungen neben einer linearen Wipp-Bewegung, bieten sie eine horizontale Oszillation. Bei dieser schwingt die Platte von links nach rechts. Bei der Mikro-Oszillation spüren Sie kleine Stöße, die wie eine Massage wirken. Zudem kombinieren einige Geräte alle Bewegungsarten. Dadurch ist der Trainingseffekt vierdimensional.

Mehrere Level und Programme bieten Abwechslung. Mit Trainingsbändern erweitern Nutzer die Vielfalt an Übungen. Je nach Hersteller unterscheidet sich die Größe der Displays. Empfehlenswert sind Modelle, die leicht verständlich und gut zu erkennen sind. Viele Anbieter setzen auf Zubehör wie:

  • LED-Lichtsystem
  • Fernbedienung
  • Umfangreiche Bedienungsanleitung
  • Trainingsmatte
  • Übungsposter
  • Bluetooth-Lautsprecher
  • Anleitungsvideos von Trainern
  • Handbuch mit Trainingsanleitung

Hinweise zu den Übungen mit der Bluefin 4D Vibrationsplatte:

Beugen Sie bei den Übungen die Knie, damit sich die Vibrationen nicht auf den Kopf übertragen und Kopfschmerzen auslösen. Zehn Minuten Training reichen aus, um eine umfassende Wirkung zu erzielen. Zwei Trainingseinheiten pro Woche eignen sich für Anfänger. Legen Sie zwischen den Trainingseinheiten bis zu 90-sekündige Pausen ein. Eine Einheit umfasst in der Regel drei Übungen je dreißig Sekunden. Vor dem Training verhindern Aufwärmübungen Verletzungen. Verwenden Sie hohe Levels nur kurzzeitig!

» Mehr Informationen

Was Sie beachten, wenn Sie eine 4D Vibrationsplatte kaufen

Mit den im Versand erhältlichen Modellen trainieren Sie verschiedene Muskelgruppen und Körperpartien. Zudem gönnen Sie sich eine entspannende Massage. Welche Faktoren beim Kauf wichtig sind, lesen Sie in der Tabelle.

» Mehr Informationen
Ausstattung Beschreibung
Frequenz Für die 4D Vibrationsplatte Übungen stehen verschiedene Frequenzbereiche zur Verfügung. Eine niedrige Frequenz von bis zu 12 Hz eignet sich zur Muskelentspannung, Mobilisation und Regeneration. Die mittlere Frequenz bis 20 Hz dient der Verbesserung von Koordination und Muskelfunktion. Mit einer hohen Frequenz bis 35 Hz steigern Sie die Muskelleistung und stärken die Muskelkraft.
Maximalgewicht Das Maximalgewicht für Nutzer liegt bei 100 bis 120 Kilogramm. Personen mit hohem Gewicht setzen bevorzugt auf Modelle mit Säule. Sie sind stabiler und belastbarer. Diese finden Sie bisher nur bei Platten mit 3D-Technologie.
Motorleistung Schwere Nutzer benötigen eine höhere Motorleistung als Personen mit geringem Gewicht. Schwache Motoren bringen geringere Trainingserfolge. Für normalgewichtige Nutzer eignen sich Leistung von mindestens 100 Watt. Bei hohem Gewicht setzen Sie auf Modelle mit 200 bis 300 Watt. Wechselstrom-Motoren (AC) sind leiser und erzielen einer genauerer Vibrationsfrequenz.
Gewicht der Platte Für die Standfestigkeit achten Sie auf Modelle mit mindestens 12 Kilogramm Gewicht.
Größe Für ein gutes Training eignen sich Platten, die größer sind als 30 x 50 cm. Die Miweba 4D Vibrationsplatte bietet eine große rutschfeste Vibrationsfläche mit 83 x 45 cm.
Steuerung Sie erfolgt idealerweise über eine Fernbedienung. Durch diese erübrigt es sich, sich während des Trainings zum Display zu bücken. Praktisch sind Fernbedienungen fürs Handgelenk.

Vor- und Nachteile, wenn Sie 4D Vibrationsplatten günstig kaufen

Testberichte zeigen, dass Nutzer mit den Produkten aus einem Vibrationsplatte 4D Test unterschiedliche Erfahrungen sammeln. Der Preis entscheidet nicht darüber, wie gut ein Produkt ist. Erfahrungen von Nutzern helfen Ihnen, das passende Gerät auszuwählen. Ein 4D Vibrationsplatten Testsieger ist eine gute Wahl. Er überzeugt in mehreren Kategorien. Die persönlichen Vorlieben stehen beim Kauf im Vordergrund.

» Mehr Informationen

Die 4d Vibrationsplatten weisen folgende Vor- und Nachteile auf:

  • kurze Trainingsintervalle
  • ideal zum Abnehmen
  • intensiviertes Krafttraining
  • Förderung der Durchblutung
  • für jeden Fitnessstand und jede Altersklasse geeignet
  • fördert Ausdauer, Kraft und Koordination
  • erzeugt einen Massageeffekt
  • trainiert die Muskeln
  • verringert die Cellulite und strafft die Haut
  • ermöglicht Gewichtsreduktion
  • schnelle Wirkung
  • platzsparendes Fitnessgerät
  • führt zu Kopfschmerzen, wenn Nutzer die Knie beim Training nicht einknicken
  • 4D-Modelle sind größer als 3D-Versionen
  • Wirkung der vierdimensionalen Technologie nicht durch Studien bestätigt
  • hochpreisiges Fitnessgerät
  • Eignet sich nicht bei Vorerkrankungen wie: Epilepsie, Migräne, Thrombose, Gelenkerkrankungen, Osteoporose, Bluthochdruck und schwerer Diabetes

Fazit: 4D Vibrationsplatte bringt das Fitnessstudio nach Hause

Entscheiden Sie sich dazu, für sich und Ihre Familie 4D Vibrationsplatten günstig zu kaufen, erhalten Sie praktische Fitnessgeräte für zu Hause. Sie verstauen diese platzsparend unter dem Bett oder im Schrank. Zwanzig Minuten Training pro Woche reichen aus, um Erfolge zu verzeichnen. Das Gerät verspricht neben der Gewichtsreduktion, einen Muskelzuwachs, eine verbesserte Durchblutung sowie eine straffere Haut. Bei niedrigen Frequenzen erzielen Sie einen Massageeffekt.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
4D Vibrationsplatten – fürs Training zu Hause
Loading...

Einen Kommentar schreiben