Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schwitzgürtel – helfen sie beim Abnehmen?

Schwitzgürtel Abnehmen ohne Diäten und Sport Programme? Einen Schwitzgürtel nachts tragen und der Bauch ist weg? Das wäre ein Traum. Doch was kann ein Schwitzgürtel wirklich? Werden beim Tragen Kalorien verbraucht und ist das ständige Anlegen des Schwitzgürtels gesundheitsschädlich? Ist ein Schwitzgürtel für Damen auch als Schwitzgürtel für Männer geeignet? Wir erläutern in folgendem Artikel, ob es einen Schwitzgürtel Test gibt und gehen näher auf diese Produkte ein, von denen einige. bereits aus der TV Werbung bekannt sind.

Schwitzgürtel Test 2021

Was ist ein Schwitzgürtel?

Schwitzgürtel Bei einem Schwitzgürtel (auch als Abnehmgürtel bekannt) handelt es sich um einen klassischen Bauchweggürtel. Dieser ist auch als Saunagürtel bekannt und soll helfen, das Bauchfett zu verringern. Ein Schwitzgürtel hat den Namen aufgrund seiner Wirkung. Die Wärmeisolierung würde laut Hersteller die lästigen Fettpolster um den Bauch schmelzen. Einen Schwitzgürtel sollten Sie eng um den Bauch legen und normalerweise mit Klettverschlüssen verschließen. Er kann im Alltag, in der Freizeit, beim Sport und im Fitness Studio getragen werden.

» Mehr Informationen

Was sind gängige Materialien von Schwitzgürteln?

Schwitzgürtel müssen aus Textilien gefertigt sein, damit es zu einer Schweißbildung und einer Fettverbrennung am Bauch kommen kann. Deshalb werden als Materialien gerne Neopren und Polythylen verwendet. Hier ein kleiner Überblick:

» Mehr Informationen
Neopren Polythylen
hergestellt aus Chloropren-Kautschuk thermoplastischer, wachsartiger Kunststoff
synthetisch erzeugt umweltfreundlich, da voll recycelbar
besonders feinporiger, elastischer Stoff hohe Dehnbarkeit
thermische Isolier-Eigenschaften gute Isolationsfähigkeit
Einsatz:

  • Tauch-/ Wasseranzüge
  • Sportbandagen
  • Schwitzgürtel
Einsatz (vielfältig):

  • Kabelisolation
  • Folien
  • Schwitzgürtel

Schwitzgürtel elektrisch? Ein Schwitzgürtel kommt normalerweise ohne elektrische Impulse aus. Die Wirkung dieses Bauchweggürtels besteht darin, dass die Körperpartie, um die der Gürtel eng anliegt, zum Schwitzen kommen soll. An einem klassischen Schwitzgürtel sind somit keine Elektroden, Kabel, Batterien oder Akkus angebracht. Dies ist normalerweise nur bei Bauchweggürteln mit elektrischen Funktionen der Fall.

Was sind die Vorteile und Nachteile von einem Schwitzgürtel?

Die Vorteile von Schwitzgürteln sind:

  • einfache Handhabung
  • Reduzierung von Bauchfett
  • Förderung von Wasserverlust
  • für Alltag, Arbeit, Freizeit und Sport geeignet
  • kann flexibel getragen werden
  • leicht zu reinigen
  • große Auswahl von Modellen

Die Nachteile von Schwitzgürtel sind:

  • verrutschen beim Tragen möglich, wenn zu weit
  • Druckstellen möglich, wenn zu eng
  • einengendes Gefühl möglich
  • meist nur Handwäsche möglich
  • hochwertige Modelle nicht ganz preiswert

Schwitzgürtel nachts tragen – sinnvoll?

Abnehmen im Schlaf – davon träumen wir alle. Einige Anbieter preisen auch an, dass man die Schwitzgürtel problemlos auch in der Nacht beim Schlafen tragen könne. Allerdings warnen Experten und Mediziner vor der Anwendung eines Schwitzgürtels während der Nachtruhe. Das enge Anliegen kann nicht nur ein einengendes Gefühl verursachen, sondern auch die Tätigkeit der inneren Organe stören. Damit bergen die Gürtel einige Risiken und sind nicht ganz ungefährlich. Ein Schwitzgürtel kann bei permanentem Tragen – tagsüber und auch nachts – gefährlich und auch gesundheitsschädlich sein. Deshalb sollten Sie ihrem Bauch und Körper immer wieder eine Schwitzgürtel Pause gönnen.

» Mehr Informationen

Was ist der Unterschied zwischen einem Schwitzgürtel und einem Schlankheitsgürtel?

Die Begriffe Schlankheitsgürtel und Schwitzgürtel werden oft miteinander verwechselt, was zunächst verwirrend sein kann. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Aspekte der beiden Gürtel-Typen.

» Mehr Informationen
Schwitzgürtel Schlankheitsgürtel
Reduzierung des Bauchumfangs durch Schwitzen dient lediglich der Optik, für einen flachen Bauch
Verlust von Bauchfett eignet sich zum Tragen unter eng anliegender Kleidung
Anregung der Blutzirkulation Formung der Körpermittel von oberer Hüfte bis hoch unter die Brust
flexibles Tragen möglich (outdoor, indoor) Anlegen erfordert Übung
kein spezielles Bauch Training notwendig keine dauerhaften Effekte

Schwitzgürtel Damen und Schwitzgürtel Herren – nur Einheitsgröße erhältlich?

Grundsätzlich können Schwitzgürtel von Frauen und Männern getragen werden, allerdings sollten Sie auf den Bauchumfang und die Größe achten. Einige Modelle besitzen eine Einheitsgröße, die auf Schwitzgürtel für Damen und Schwitzgürtel für Herren ausgelegt ist. Hochwertige Modelle haben auch diverse Größen wie S, M, L und XL.

» Mehr Informationen

Für wen eignet sich der Schwitzgürtel?

Ein Schwitzgürtel eignet sich für jeden, der Wert auf sein Aussehen legt und einen flachen Bauch haben möchte. Hier eine Übersicht:

» Mehr Informationen
  • Personen, die einen flachen Bauch haben möchten
  • Frauen, die nach der Schwangerschaft, ihre alte Figur zurück haben möchten
  • Männer, die ihren Bauchumfang verringern möchten
  • Personen, die mit dem Schwitzgürtel Bodybuilding betreiben möchten
  • Personen, die mit dem Schwitzgürtel Oberschenkel, Beine, Po, Bauchmuskeln trainieren wollen

TIPP: Schwitzgürtel günstig kaufen

Sie können verschiedene Modelle und Größe von Schwitzgürteln erwerben. Sie finden eine große Auswahl von verschiedenen Marken in Online Shops wie Amazon und Ebay, in Sportfachgeschäften wie Intersport und Decathlon sowie Discountern wie Lidl und Aldi. Hin und wieder können Sie dort gute Schwitzgürtel Angebote finden. Zum Recherchezeitpunkt konnten wir nicht feststellen, dass es Schwitzgürtel in Apotheken gibt. Sehr zahlreich werden Schwitzgürtel auch bei Homeshopping Fernsehsendern und in der TV Werbung angeboten. Bevor Sie sich einen Schwitzgürtel zulegen, sollten Sie einen Preisvergleich machen oder einen Schwitzgürtel Test ansehen – das kann sich vor allem finanziell lohnen.

» Mehr Informationen

Auf diese Kaufkriterien sollten Sie achten

Möchten Sie lange Freude an einem Schwitzgürtel haben, dann sollten Sie nicht nur auf den Preis achten. Schauen Sie auf folgende Aspekte:

» Mehr Informationen
  • Ist das Material latexfrei?
  • Können Sie den Schwitzgürtel nur kalt per Hand waschen oder auch 40° in der Waschmaschine?
  • Hat der Schwitzgürtel einen doppelten Klettverschluss? (dadurch besser Halt möglich)
  • Ist er stufenlos verstellbar?
  • Hat er eine unterstützende Wirkung für den Rücken?
  • Ist der Schwitzgürtel gut dehnbar?

Schwitzgürtel Test – was sagt die Stiftung Warentest?

Bereits seit den 1960er Jahren ist die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest in Deutschland bekannt. Seit dieser Zeit führt das Prüfinstitut sehr viele Tests verschiedenster Geräte und Produkte durch. Bislang wurde aber noch kein Testbericht veröffentlicht und somit auch kein Testsieger von Schwitzgürteln erkoren. Sobald die Stiftung Warentest eine Bewertung dazu abgibt, werden wir Sie umgehend an dieser Stelle darüber informieren. Um wissenswerte Informationen und Schwitzgürtel Erfahrungen zu bekommen und herauszufinden, welche Modelle zu den besten Schwitzgürteln zählen, kann es auch hilfreich sein, sich verschiedene Schwitzgürtel Erfahrungsberichte und Bewertungen von Anwendern im Netz anzuschauen. Zum Teil können Sie auch Vorher-Nachher-Bilder finden.

» Mehr Informationen

Was sind beliebte Hersteller von Schwitzgürteln?

Auf dem Markt gibt es sehr viele Modelle und Ausführungen von Saunagürteln. Nachfolgend haben wir gängige Anbieter von Schwitzgürteln zusammengefasst:

  • Abgymic
  • Beurer
  • Maxi Burn
  • Wotek
  • Grebarley
  • Neotrive

So sollten Sie einen Schwitzgürtel pflegen

Da Sie beim Tragen eines Saunagürtels automatisch ins Schwitzen kommen, sollten Sie diesen auch regelmäßig reinigen. Sie sollten vor der Wäsche unbedingt die Herstellerempfehlungen und das Etikett am Schwitzgürtel lesen. Viele Modelle sind nicht für die Waschmaschine geeignet, denn hier kann das Material spröde und rissig werden. Die meisten Schwitzgürtel sollten mit einem milden Waschmittel und einer Handwäsche gereinigt werden. Es wird empfohlen, kaltes Wasser zu verwenden. Sie sollten den gewaschenen Schwitzgürtel keinesfalls in den Trockner geben, sondern nur an der Luft trocknen.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Schwitzgürtel – helfen sie beim Abnehmen?
Loading...

Einen Kommentar schreiben