Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Diät Shakes – rascher Abnehmerfolg oder gesundheitsschädlich?

Diät ShakesDiät Shakes führen auf Grund der stark reduzierten Kalorienzufuhr zu schnellen Erfolgen bei der Gewichtsreduktion. Dafür muss man jedoch mehr als eine Mahlzeit durch Shakes zum Abnehmen ersetzen. Zwar versprechen die Hersteller, dass durch die Zusammensetzung kein Hungergefühl aufkommt, aber wie sieht es mit der Versorgung von notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen aus? Wird neben Fett auch Muskelmasse abgebaut, wie es bei einigen einseitigen Diäten der Fall sein kann? Wir haben uns eingehend mit den diversen Shakes zum Abnehmen beschäftigt und zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen und was Ihnen ein Diät Shake Test alles über das jeweilige Produkt verrät.

Diät Shake Test 2021

Sind Diät Shakes sinnvoll zum Abnehmen?

Diät ShakesUrsprünglich war das Abnehmen mit Shakes für stark Übergewichtige gedacht, damit sie in der Anfangsphase schnell erste Erfolge erzielen. Für einen längeren Einsatz in Form einer Diät sind Diät Shakes jedoch nicht ohne ärztliche Aufsicht geeignet.

» Mehr Informationen

Um Mangelversorgungen während einer Diät mit Shakes zum Abnehmen vorzubeugen, unterliegen die Zusammensetzung und die Inhaltsstoffe von Diät Shakes strenger Vorschriften. So gibt es Vorgaben für:

  • die maximale Kalorienzufuhr pro Portion
  • den Zusatz von Vitaminen und Mineralstoffen
  • Proteine für den Erhalt der Muskelmasse
  • Mindestmengen an Kohlenhydrate und Ballaststoffe
  • sowie für den Organismus notwendige, hochwertige Fette, die manchmal noch beigemischt werden müssen.

So soll einer Mangelversorgung, die für den Organismus gefährlich werden kann, vorgebeugt werden. Da für eine längerfristige, erfolgreiche Diät auch Sport zum Abnehmprogramm gehört, sollte ein Trainingsplan ausgearbeitet werden. Das regelmäßige Training ist nicht nur gut für die Fitness, sondern sorgt auch für den Muskelaufbau. So wird nicht nur durch die Diät Fett abgebaut. Aktive Muskeln verbrennen auch in der Ruhephase zusätzlich Fett, wodurch das Gewicht leichter reduziert und gehalten werden kann.

Damit während der Mahlzeiten mit einem Diät Shake kein Hungergefühl aufkommt, ist ein gleichmäßig ansteigender und abfallender Blutzuckerspiegel wichtig. Sie erreichen diese Wirkung, wenn Sie auf Diätshakes ohne Zucker oder mit wenig Zucker setzen. Für eine angenehme Süße sorgen bei Bedarf etwas Ahornsirup oder Stevia. In einem Diät Shake Vergleich werden Sie feststellen, dass Diät Shake Testsieger hier eindeutig punkten.

Diät Shakes aus Pulver oder selber machen?

Will man lediglich die täglichen Kalorien reduzieren, sind Rezepte für Shakes zum Abnehmen sicher abwechslungsreicher und auf den persönlichen Bedarf besser abstimmbar. Sollen aber alle Mahlzeiten durch einen Diät Shake ersetzt werden, um schnell ein paar Pfunde zu verlieren, sollten Sie besser auf fertige Pulver, die mit Wasser oder Milch angerührt werden, setzen. Denn nur so bekommt Ihr Körper alles was er braucht. Vor allem die für die Muskeln und den Stoffwechsel so wichtigen Eiweißbausteine. Diese können aus tierischen oder pflanzlichen Eiweißlieferanten gewonnen werden. Auch wenn Soja bevorzugt als pflanzliches Eiweiß zum Einsatz kommt, sollten Sie auf Diät Shakes ohne Soja setzen. Diät Shakes ohne Soja setzen auf Proteine, die aus weniger belasteten oder genmanipulierten Quellen wie Erbsen oder Lupinen kommen und stellen daher häufig den Diät Shake Testsieger. Ausführliche Informationen liefern Ihnen Testberichte und ein Diät Shake Vergleich.

» Mehr Informationen

Tipp: Wenn Sie auf tierisches Eiweiß verzichten möchten, können Sie sich Ihren Diät Shake mit Hafer-, Reis- oder Mandelmilch anrühren. Für viele reicht auch die Zugabe von Wasser und hochwertigem Öl.

Erfolgreich abnehmen mit Shakes

Damit es bei einer Diät mit Abnehmshakes zu schnellen Erfolgen kommt und die Risiken eines Jo-Jo-Effektes minimiert werden, ist ein stufenweiser Ersatz der Mahlzeiten durch Diät Shakes empfehlenswert:

» Mehr Informationen
Schritt Hinweise
Phase 1 Alle Mahlzeiten werden durch einen Diät Shake ersetzt. Zwischen den Mahlzeiten sollte genügend Wasser oder ungesüßter Tee getrunken werden.
Phase 2 Zu den Shakes dürfen kalorienarme Snacks verzehrt werden.
Phase 3 Eine Mahlzeit wird bevorzugt mittags aus gesunden, kalorienarmen Zutaten eingenommen. Für das Frühstück und für abends gibt es einen Shake zum Abnehmen.
Phase 4 Um das Gewicht zu halten sollten die Mahlzeiten beim Frühstück und Mittagessen kalorienarm und ausgewogen sein und der Shake für abends aufgehoben werden.

Gibt es unterschiedliche Diät Shakes für Frauen und für Männer?

Vom Prinzip her lässt sich diese Frage wohl eher mit einem Nein beantworten. Allerdings werden Diät Shakes für Männer oft mit einem höheren Proteingehalt angeboten um den Muskelaufbau durch Sport zu unterstützen. Diät Shakes für Frauen zielen mehr auf einen verbesserten Stoffwechsel und die geringere Kalorien-Zufuhr ohne quälendes Hungergefühl. Daher enthalten sie auch mehr Ballaststoffe, die einen langen Sättigungseffekt haben.

» Mehr Informationen

In einem Diät Shake Test oder einem Diät Shake Vergleich finden Sie alle wichtigen Inhaltsstoffe. So müssen Sie sich beim Diät Shake kaufen nicht erst die Angaben auf der Verpackung durchlesen und können auf Erfahrungsberichte und eine objektive Bewertung setzen. Ob Sie den jeweiligen Diät Shake Testsieger bevorzugen oder ein anderer Shake der beste Diät Shake für Sie ist, bleibt dabei Ihnen überlassen. Eine wichtige Informationsquelle können die unzähligen Diät Shake Erfahrungen von Anwendern und Anwenderinnen sein, wenn Sie beim Diät Shake Vergleich den besten Diät Shake für sich herausfinden möchten.

Apotheke, Drogeriemarkt oder Discounter?

Nicht nur dm oder Rossmann führen Diät Shakes in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen im Sortiment. Auch bei Lidl und Aldi können Sie Shakes zum Abnehmen günstig kaufen. In einem Diät Shake Test können Sie ersehen, ob Sie diesen Produkten ebenso vertrauen können, wie den Diät Shakes, die Sie in der Apotheke erhalten. Ein Preisvergleich oder ein Besuch in einem Shop im Internet können sich ebenfalls durchaus lohnen.

» Mehr Informationen

Die Vor- und Nachteile für das Abnehmen mit Shakes bleiben die gleichen:

  • kein umständliches Zubereiten von diätischen Mahlzeiten
  • schneller Gewichtsverlust
  • beschleunigter Fettabbau
  • Muskelmasse bleibt erhalten
  • Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe sind nach Angeben zahlreicher Hersteller in ausreichender Menge vorhanden
  • hoher Proteingehalt
  • am Anfang viel Disziplin erforderlich, da keine normalen Mahlzeiten erlaubt sind
  • kann zu Übersäuerung im Magen kommen
  • ohne Ernährungsumstellung kann es zum Jo-Jo-Effekt kommen

Fazit

Wenn Sie sich einen Diät Shake kaufen, weil Sie schnell abnehmen möchten, sollten Sie darauf achten, dass der Shake ausreichend Vitamine, Mineralien, Proteine und Ballaststoffe enthält. Besonders gut sind Diät Shakes ohne Zucker, da der Blutzuckerspiegel so nur langsam ansteigt und es zu keinen Heißhunger Attacken kommt. Um einen späteren Jo-Jo Effekt zu vermeiden, sollten Sie nach und nach auf eine ausgewogene und kalorienarme Ernährung umstellen und ausreichend Sport treiben. Dann bleibt nur noch die Frage „Welcher schmeckt am besten?“ zu klären, damit Sie Ihre Diät möglichst erfolgreich durchhalten.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Diät Shakes – rascher Abnehmerfolg oder gesundheitsschädlich?
Loading...

Einen Kommentar schreiben